Radio Jona

Wir sind ein Gospel Radio in der Umgebung Effretikon, Illnau, Kempthal und so weiter...auf bis bern.......

Freitag, November 12, 2004

wer hilft? radio jona ag gruendung im dezember 2004




Von der Idee zum Business Gründung AG gründen


Von der Idee zum Business
Idee
Vorbereitung
Gründung
Aufbau
Selbständig werden - Beispiele
Weitere Themen
Netzwerk
English

Sie haben sich entschieden eine AG zu gründen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Ziel in wenigen Schritten erreichen können und bieten Ihnen Hand bei der raschen Abwicklung.Vorausgesetzt Sie sind gut vorbereitet, können Sie diefür die Gründung erforderlichen offiziellen Handlungen - die Schritte 3 bis 5 der folgenden Aufzählung - innert weniger Tage erledigen. Sollten Sie noch detailliertere Informationen zu den Vorbereitungen benötigen, empfehlen wir Ihnen, die Checkliste Gründung AG zu konsultieren.


Gründung einer AG - Die einzelnen Schritte




Schritt 1: Vorabklärungen für die Bereitstellung aller erforderlichen Informationen und Unterlagen Diese Vorabklärungen schliessen auch die Klärung der Verfügbarkeit des geplanten Firmennamens mit ein. Sie können sich selber darum kümmern oder beraten lassen. Dies durch entweder / oder
einen Treuhänder, z.B. einem Mitglied des Schweizerischen Treuhänder-Verbandes oder der Treuhand-Kammer
einen Anwalt, z.B. einem Mitglied des Schweizerischen Anwaltsverbandes oder des Zürcher Anwaltsverbandes
einer Bank, z.B. der ZKBWeitere Informationen zu den Vorabklärungen finden Sie in der einleitend erwähnten Checkliste. Vereinbaren Sie frühzeitig einen Gründungstermin beim Notariat. Welche Personen anwesend sein müssen, können Sie unter Schritt 3 nachlesen.Schritt 2: Vorbereitung der Handelsregisteranmeldung und -belege bzw. GründungspapiereEntweder bereiten Sie die erforderlichen Unterlagen selber vor oder lassen sie von einem Treuhänder, Anwalt oder einer Bank erstellen. Dies kostet zwischen CHF 2'000 und 5'000.Über diesen Link gelangen Sie zu einem Musterbeispiel mit allen erforderlichen Unterlagen. Es empfiehlt sich jedoch, im konkreten Fall nochmals Rücksprache mit dem Notariat und dem Handelsregisteramt zu nehmen, um sicherzustellen, dass nichts vergessen geht. Falls Sie die Unterlagen selber aufbereiten, empfiehlt es sich, diese durch das Handelsregisteramt vorprüfen zu lassen. Regulär kostet das CHF 200 bis 300 und dauert in der Regel sieben Arbeitstage. Sollte die Gründung besonders dringend oder komplex sein, und sind beim Handelsregisteramt entsprechende Kapazitäten vorhanden, kann um eine Task-Force-Vorprüfung ersucht werden. Diese kostet CHF 350 pro Stunde und wird auf den im voraus vereinbarten Termin vorgenommen.Weiter ist das Aktienkapital auf ein Sperrkonto bei einer Bank einzubezahlen und die entsprechende Bescheinigung einzuholen.Bestimmen Sie eine geeignete, unabhängige Revisionsstelle und holen Sie die entsprechende Wahlannahmeerklärung ein. Schritt 3: Notarielle Beurkundung der GründungNehmen Sie mit dem Notar frühzeitig Kontakt auf und beliefern Sie ihn vorgängig mit den erforderlichen Informationen und Unterlagen, damit er die Gründungsurkunde vorbereiten kann. Beim Gründungstermin müssen alle Gründungsmitglieder bzw. deren Vertreter anwesend sein und sich mit amtlichen Dokumenten (Pass) ausweisen können. Stellvertreter haben sich ebenfalls auszuweisen und eine entsprechende amtlich beglaubigte Vollmacht vorzuweisen. Der Notar beurkundet den Gründungsakt und beglaubigt alle Unterschriften.Sie können die notarielle Beurkundung beim nächstgelegenen Notariat vornehmen.Schritt 4: Anmeldung beim Handelsregister Nun können Sie die Gründungsurkunde mitsamt unterzeichneter Anmeldung und Belege zur Anmeldung beim Handelsregisteramt des Kantons Zürich, Bleicherweg 5, 8022 Zürich (Auskünfte unter Tel 0900 57 63 21, CHF 3.13 pro Minute) vorbeibringen oder an dieses senden. Vorausgesetzt, dass die Unterlagen vollständig und gesetzeskonform sind, ist Ihr Unternehmen in der Regel innert sieben Arbeitstagen im Handelsregister eingetragen (die Kosten liegen in der Regel zwischen CHF 800 und 1'000). Sofern erwünscht, kann bereits vor der Publikation der Eintragung im Schweizerischen Handelsamtsblatt eine Eintragungsbestätigung ausgestellt werden. Dies kostet zusätzlich CHF 120.Schritt 5: Anmeldung bei der SVASie können sich im Anschluss an den Handelsregister-Eintrag bei der SVA Zürich - Sozialversicherungsanstalt des Kantons Zürich, Röntgenstrasse 17, 8005 Zürich, Tel +41 (0)1 448 50 00, als Arbeitgeber erfassen lassen. Es entstehen Ihnen dabei keine Kosten. Weitere Informationen zu den Sozialversicherungen.Schritt 6: Anmeldung MehrwertsteuerWeitere Informationen über diesen Link.







nach oben Druckversion Suche Sitemap
Home Disclaimer Impressum Kontakt





Beispiel

mit Musterdokumenten


Weitere Informationen


Checkliste Gründung

Notariate Kanton Zürich